CHROMA CCC - Design by Christian Conran

Die CCC Serie ist für ihre ausgezeichnete Schärfe erstaunlich robust

Sebastian Conran ging es natürlich um ein schönes Messer, gleichzeitig hat er damit auch eines der besten Küchenmesser bzw. Gebrauchsmesser entworfen. Dazu bediente er sich der Hilfe vieler Köche, die in den Londoner Conran Restaurants arbeiten. Gemeinsam entwickelte man das klassisch-moderne Messer mit höchstem Gebrauchswert.

CHROMA CCC Verarbeitung

CCC besticht durch Eleganz und Performance. Der Griff ist aus hochwertigem Kunststoff und liegt sicher in der Hand. Die Klinge ist eine Sandwich-Konstruktion, das heißt, ein sehr harter Stahl (VG14, 59° HRC) wird von zwei weicheren Außenstählen geschützt. Durch die äußeren weicheren Stähle erhält die Klinge Stabilität und eine Zähigkeit. Der innere Stahl ist die eigentliche Schneide, der sehr hart aber auch spröde ist und dadurch sehr scharf geschliffen werden kann.

Pflege, Schärfen und Aufbewahrung

Bitte geben Sie die Messer aus der Serie CCC, wie jedes gute Messer, nicht in den Geschirrspüler. Schneiden Sie immer auf einem Holz- oder Kunststoffbrett, nie auf Glas oder Stein. Bewahren Sie Ihr Messer am besten in einem Messerblock oder an einen Magnetleiste auf, um die scharfe Schneide der Messer nicht zu beschädigen.

Schneiden Sie keine Knochen oder Tiefgefrorenes. Schneiden ist die Bewegung vor- und zurück, hacken ist von oben nach unten.

Reinigen Sie bitte Ihr Messer nach jedem Gebrauch von Hand und trocknen es anschließend ab.

Mit dem Wetzstahl aus der Serie können die Messer abgezogen werden.

Lassen Sie ihr Messer nie ganz stumpf werden - schleifen Sie nach wenn das Messer z.B. den Tomatentest nicht besteht.

Kundenrezensionen

Berhard Lange - Küchenchef im Restaurant Hugos, Berlin, Sven Elverfeld, 3 Sterne Koch vom Ritz-Carlton, Wolfsburg, TV Koch Bernd Risau und Jeremy Lee äußerten sich positiv und waren zufrieden. Tim Mälzer und Ralf Zacherl benutzten das CCC Messer oft in diversen Kochshows.

Die CCC Serie ist für ihre ausgezeichnete Schärfe erstaunlich robust Sebastian Conran ging es natürlich um ein schönes Messer, gleichzeitig hat er damit auch eines der besten Küchenmesser bzw.... mehr erfahren »
Fenster schließen
CHROMA CCC - Design by Christian Conran

Die CCC Serie ist für ihre ausgezeichnete Schärfe erstaunlich robust

Sebastian Conran ging es natürlich um ein schönes Messer, gleichzeitig hat er damit auch eines der besten Küchenmesser bzw. Gebrauchsmesser entworfen. Dazu bediente er sich der Hilfe vieler Köche, die in den Londoner Conran Restaurants arbeiten. Gemeinsam entwickelte man das klassisch-moderne Messer mit höchstem Gebrauchswert.

CHROMA CCC Verarbeitung

CCC besticht durch Eleganz und Performance. Der Griff ist aus hochwertigem Kunststoff und liegt sicher in der Hand. Die Klinge ist eine Sandwich-Konstruktion, das heißt, ein sehr harter Stahl (VG14, 59° HRC) wird von zwei weicheren Außenstählen geschützt. Durch die äußeren weicheren Stähle erhält die Klinge Stabilität und eine Zähigkeit. Der innere Stahl ist die eigentliche Schneide, der sehr hart aber auch spröde ist und dadurch sehr scharf geschliffen werden kann.

Pflege, Schärfen und Aufbewahrung

Bitte geben Sie die Messer aus der Serie CCC, wie jedes gute Messer, nicht in den Geschirrspüler. Schneiden Sie immer auf einem Holz- oder Kunststoffbrett, nie auf Glas oder Stein. Bewahren Sie Ihr Messer am besten in einem Messerblock oder an einen Magnetleiste auf, um die scharfe Schneide der Messer nicht zu beschädigen.

Schneiden Sie keine Knochen oder Tiefgefrorenes. Schneiden ist die Bewegung vor- und zurück, hacken ist von oben nach unten.

Reinigen Sie bitte Ihr Messer nach jedem Gebrauch von Hand und trocknen es anschließend ab.

Mit dem Wetzstahl aus der Serie können die Messer abgezogen werden.

Lassen Sie ihr Messer nie ganz stumpf werden - schleifen Sie nach wenn das Messer z.B. den Tomatentest nicht besteht.

Kundenrezensionen

Berhard Lange - Küchenchef im Restaurant Hugos, Berlin, Sven Elverfeld, 3 Sterne Koch vom Ritz-Carlton, Wolfsburg, TV Koch Bernd Risau und Jeremy Lee äußerten sich positiv und waren zufrieden. Tim Mälzer und Ralf Zacherl benutzten das CCC Messer oft in diversen Kochshows.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen